Pressemeldungen

Kurzfassung Volvo XC90

Volvo XC90: Einzigartiges Premium-SUV der Oberklasse

  • Schwedisches SUV erstmals auch mit Frontantrieb erhältlich
  • Benzin- und Dieseltriebwerk überarbeitet
  • Fünf- und Sechszylinder-Motoren
  • Sechsgang-Automatik mit Geartronic serienmäßig
  • Neue Ausstattungspakete mit bis zu 36 Prozent Preisvorteil

Schwechat. Das erste SUV (Sport Utility Vehicle) des schwedischen Herstellers verbindet nicht nur maximale Mobilität mit optimaler Sicherheit - es bleibt auch weiterhin ein einzigartiges Angebot in dieser Klasse. Mit seinen souveränen Fahreigenschaften setzt der Volvo XC90 ebenso Maßstäbe wie mit der Flexibilität seines Innenraums und dem vorbildlichen Sicherheitskonzept, das auch in besonders schwierigen Fahrsituationen optimalen Schutz bietet. Im Modelljahr 2011 ist der Volvo XC90 erstmals auch mit Frontantrieb erhältlich, außerdem wurden der Sechszylinder-Saugmotor überarbeitet und verfügen jetzt über eine gesteigerte Leistung bei reduziertem Verbrauch. Auch das D5 AWD Triebwerk wurde modifiziert und leistet jetzt 200 PS (147 kW). Insgesamt umfasst die Motorenpalette drei Triebwerke: einen Benziner und zwei Turbodiesel.

 

Neu im Modelljahr 2011

Im aktuellen Modelljahr ist das Premium-SUV erstmals in Verbindung mit Frontantrieb erhältlich: Beim Volvo XC90 D3 Geartronic kommt ein 163 PS (120 kW) starker Fünfzylinder-Turbodiesel mit 2,4 Litern Hubraum zum Einsatz. Als Kraftübertragung dient dabei das Sechsgang-Automatik­getriebe inklusive Geartronic-Funktion. Außerdem wurden der Sechszylinder-Benzinmotor für den Volvo XC90 3.2 AWD Geartronic überarbeitet. Er erhielt eine Leistungssteigerung auf 243 PS (179 kW) bei gleichzeitig deutlich reduzierten Verbrauchs- und Emissionswerten. Modifiziert wurde auch das Triebwerk des Volvo XC90 D5 AWD, dessen Leistung um 15 PS auf jetzt 200 PS (147 kW) gesteigert worden ist. Für eine zusätzliche Absenkung der CO2-Emissionen wurde bei allen Modellvarianten die elektrohydraulische Servolenkung weiter optimiert.

 

Für den Volvo XC90 stehen im aktuellen Modelljahr vier neue Ausstattungspakete zur Wahl, bei denen die Kunden von einem Preisvorteil von bis zu 36 Prozent gegenüber den Einzeloptionen profitieren. Außerdem sind vier neue Außenfarben verfügbar: Neben Flamenco Rot-Metallic zählen dazu für die Ausstattungslinie Executive die Farbtöne Silber-Metallic, CaperGrün-Metallic und SavileGrau-Metallic. Weitere Features erhöhen den Komfort für den Kunden: So zum Beispiel die Aktivierung der Standheizung per SMS in Verbindung mit dem Volvo on Call-System oder das elektrische Schiebe-/Hebedach, dessen neuer Windabweiser die Windgeräusche deutlich reduziert. Der abschaltbare Beifahrerairbag gehört zur Serienausstattung und das Tagfahrlicht ist als kostenlose Option erhältlich.

 

Design

Der Volvo XC90 bietet komfortable Sitzplätze mit hoher Bewegungsfreiheit und ermöglicht maximale Flexibilität beim Transport. Bis zu sieben Passagiere finden auf drei Sitzreihen Platz. Vor allem die V-förmig zulaufende Kontur der Motorhaube, der weit nach vorn ragende Kühlergrill zwischen den aufrecht stehenden, großformatigen Scheinwerfereinheiten, die ausgeprägte Schulterpartie, die markant am äußeren Rand platzierten und bis zum Dachansatz hinaufreichenden Heckleuchten verkörpern die moderne Designsprache des schwedischen Herstellers. Durch seine großzügige Bodenfreiheit und die Karosserie-Applikationen ist der Volvo XC90 auch für Abstecher ins Gelände bestens geeignet. Großzügigkeit, Flexibilität und Komfort kennzeichnen das Interieur. Neben der umfangreichen Serienausstattung steigern hochwertige Materialien, die herausragende Verarbeitungsqualität, die gute Rundumsicht und die erhöhte Sitzposition den Fahrgenuss.

 

Karosserie

Der Fünftürer verfügt über eine äußerst stabile Fahrgastzelle mit Verstärkungen aus besonders widerstandsfähigem Borstahl sowie über exakt definierte Knautschzonen, die bei Kollisionen aller Art die auftretenden Kräfte wirkungsvoll absorbieren. Zudem sorgt das so genannte Soft-Nose-Prinzip des Volvo XC90 beim Fußgängerschutz dafür, dass der Aufprall auf besonders harte Materialien oder scharfe Kanten am Fahrzeug verhindert wird.

 

Sicherheit

Der Volvo XC90 verfügt über eine besondere Vielfalt von Elementen des Insassenschutzes und über neue Regelsysteme, die den besonderen Anforderungen an SUV-Modelle gerecht werden. Speziell für den Volvo XC90 wurde das Überroll-Schutzsystem ROPS (Roll OverProtection System) ein­schließlich RSC (Roll StabilityControl) entwickelt. Im Zusammenwirken mit der Fahrdynamikregelung DSTC (DynamicStability and TractionControl) wirkt dieses einzigartige System der Gefahr eines Überschlags in extremen Fahrsituationen entgegen. Zur aktiven Fahrsicherheit trägt neben den ausgereiften Fahrwerks-, Lenkungs- und Bremssystemen vor allem die Kombination zwischen dem elektronisch gesteuerten Allradantrieb (außer Volvo XC90 D3) und der Fahrdynamikregelung DSTC bei. So wird gewährleistet, dass der Volvo XC90 auch in kritischen Situationen und bei plötzlich wechselnden Straßenzuständen jederzeit beherrschbar bleibt.

 

Serienmäßig gehören das SIPS Seitenaufprall-Schutzsystem, Front- und Seitenairbags, SIPS Kopf-Schulter-Airbags sowie das Schleudertrauma-Schutzsystem WHIPS (WhiplashProtection System) dazu. Das außergewöhnlich hohe Sicherheitsniveau unterstreicht der Euro NCAP Crashtest, bei dem das schwedische Premium-SUV die Höchstwertung von fünf Sternen erhielt.

 

Fahrwerk

Hoher Reisekomfort, müheloses Handling im Stadtverkehr, robuster Vortrieb abseits fester Pisten - nur drei Merkmale der herausragenden Allround-Eigenschaften des Volvo XC90. Die Kombination des elektronisch gesteuerten Allradantriebs (außer Volvo XC90 D3) mit einer Bodenfreiheit von 218 Millimetern bietet ideale Voraussetzungen für dauerhaften Vortrieb bei allen Fahrbahn- und Wetterverhältnissen. Obendrein eignet sich der Volvo XC90 in besonderer Weise als Zugfahrzeug im Hängerbetrieb.

 

Motoren

Für den Volvo XC90 stehen ein leistungsstarker Benziner und zwei wirtschaftliche Common-Rail-Dieselmotoren zur Verfügung. Als kraftvolles Benzintriebwerk präsentiert sich der überarbeitete Sechszylinder-Saugmotor im Volvo XC90 3.2 AWD Geartronic, der jetzt 243 PS (179 kW) leistet - und das bei verringerten Verbrauchs- und Emissionswerten. Souveränen Vortrieb auf jedem Untergrund liefert auch das moderne Fünfzylinder-Dieseltriebwerk, dessen Leistung auf 200 PS (147 kW) gesteigert wurde. Als weitere Dieselvariante steht der D3-Fünfzylinder-Turbo-motor mit 163 PS (120 kW) in Verbindung mit Frontantrieb zur Wahl. Speziell für den Volvo XC90 wurde ein Sechsgang-Automatikgetriebe mit Geartronic-Funktion entwickelt, das serienmäßig bei allen Triebwerken zum Einsatz kommt.

 

Ausstattung

Der Volvo XC90 wird in den Ausstattungsvarianten Kinetic, Edition und Summum angeboten. Darüber hinaus werden mit den Versionen R-Design und Executive zwei zusätzliche Ausstattungslinien offeriert, die auf besonders komfort- bzw. sportlich-betonte Bedürfnisse ausgelegt sind. Bereits die Ausstattungslinie Kinetic bietet unter anderem eine Klimaautomatik, eine Geschwindigkeitsregelanlage, das Audio-Paket High Performance Sound, Leichtmetall­felgen, eine Dachreling, elektrische Fensterheber rundum, Nebelscheinwerfer und eine automatische Niveauregulierung. Zusätzlich stehen für den Volvo XC90 neue attraktive Ausstattungs­pakete zur Wahl.

Keywords:
XC90 (2002-2014)
Descriptions and facts in this press material relate to Volvo Cars's international car range. Described features might be optional. Vehicle specifications may vary from one country to another and may be altered without prior notification.

For information on how Volvo Cars process your personal data in relation to Volvo Cars Global Newsroom click here.

Volvo Cars Newsroom benützt Cookies, um Ihre Nutzung auf dieser Webseite zu optimieren. Die Cookies auf dieser Webseite speichern keine persönlichen Informationen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Cookies Policy Seite.

Akzeptiert