Pressemeldungen

    An
    LADEN
    Wer mit einem vollelektrischen Volvo unterwegs ist, kann die Fahrzeugreichweite künftig mithilfe einer App optimieren. Im Zuge des jüngsten Over-the Air-Software-Updates führt der schwedische Premium-Automobilhersteller die neue Range Assistant App ein. Sie verbessert unter anderem das Batteriemanagement und die Regenerationsleistung; ein intelligenter Timer bringt zudem die Hochvoltbatterie schne...
    Das Designer-Label 3.1 Phillip Lim und Volvo Cars verbindet ein klarer Fokus auf Nachhaltigkeit – und eine Vorliebe für biobasierte und recycelte Materialien. Jetzt haben die beiden Marken eine Luxus-Wochenendtasche entwickelt, die aus dem innovativen neuen Volvo Innenraummaterial besteht, das dem Anspruch zum Schutz der Umwelt und dem Tierwohl gerecht werden soll.
    Im belgischen Gent hat heute (7. Oktober 2021) die Produktion des neuen Volvo C40 Recharge Pure Electric begonnen. Mit dem zweiten vollelektrisch angetriebenen Modell setzt der schwedische Premium-Automobilhersteller seine Transformation zu einem vollelektrischen Unternehmen fort: Ab 2030 will Volvo nur noch Elektroautos verkaufen – dies ist eine der ehrgeizigsten Elektrifizierungsstrategien in de...
    Volvo Cars setzt sich verstärkt für den Tierschutz ein: Beginnend mit dem Volvo C40 Recharge Pure Electric, werden alle vollelektrischen Volvo Modelle in Zukunft ohne Leder vorfahren. Der schwedische Premium-Automobilhersteller bringt in den kommenden Jahren eine komplett neue E-Auto-Familie auf den Markt: Ab 2030 werden nur noch reine Elektroautos angeboten.
    Das Thema Nachhaltigkeit prägt zunehmend auch die Welt der Materialien. Designer suchen aktiv nach hochwertigen und verantwortungsvoll beschafften Alternativen zu konventionellen Luxusstoffen. Was moderne Kunden heute erwarten und woran Unternehmen und Designer arbeiten, berichten Volvo Cars und das Trendforschungsunternehmen „The Future Laboratory“ in ihrem Report „Der Aufstieg des bewussten Desi...
    • Stärkerer Elektromotor und erhöhte Batteriekapazität für Volvo 60er und 90er • Elektrische Reichweite steigt auf voraussichtlich 90 Kilometer • Mehr Fahrspaß durch verbessertes One-Pedal-Driving
    Volvo Cars macht das Parken jetzt noch einfacher und komfortabler: Mit dem neuen Infotainmentsystem auf Android-Basis, das in immer mehr Volvo Modellen zum Einsatz kommt, zieht auch die App EasyPark ins Fahrzeug. Dabei bezahlt der Fahrer über die App nicht nur die Parkgebühren, dank integrierter Stopp-Funktion beendet die App auch den Abrechnungszeitraum, sobald der entsprechend ausgestattete Volv...
    Volvo Cars und die Geely Holding gründen ein neues Joint Venture: Unter dem Namen Aurobay werden zukünftig komplette Antriebsstränge – inklusive Verbrennungsmotoren, Getriebe und Hybridlösungen der nächsten Generation – entwickelt. Der schwedische Premium-Automobilhersteller und sein chinesischer Mutterkonzern führen damit, wie schon angekündigt, ihre unternehmerischen Aktivitäten im Bereich Fahrz...
    Der schwedische Premium-Automobilhersteller Volvo Cars gibt am heutigen Freitag (23. Juli 2021) die Finanzergebnisse für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2021 bekannt. In den ersten sechs Monaten verzeichnete Volvo Cars bei Umsatz und Betriebsergebnis das beste Halbjahresergebnis in seiner 94-jährigen Unternehmensgeschichte. Auch die Nachfrage nach den Fahrzeugen hat in allen Regionen angezo...
    ECARX investiert in Zenseact: Der private chinesische Anbieter für vernetzte Fahrzeugtechnik beteiligt sich mit 15 Prozent an der auf autonome Fahrsoftware spezialisierten Volvo Tochter. Die Investition beschleunigt die weitere Entwicklung autonomer Fahr- und Sicherheitstechnik. Aufbauend auf der globalen Software-Plattform von Zenseact, planen die Unternehmen außerdem eine Zusammenarbeit beim aut...
    LADEN