Übersicht

Volvo Cars präsentiert mit dem XC60 seinen neusten Premium-SUV

Volvo Cars präsentiert mit dem XC60 seinen neuesten Premium-SUV

 

Zürich – Im Rahmen des Genfer Autosalons enthüllte der schwedische Premium-Hersteller Volvo Cars den lang erwarteten XC60.

 

In den neun Jahren seit seiner Einführung avancierte der XC60 zum meistverkauften Mittelklasse Premium-SUV in Europa. Weltweit wurden rund eine Million Fahrzeuge verkauft. Heute stellt der XC60 fast 30 Prozent des weltweiten Umsatzes von Volvo. Der Nachfolger des extrem erfolgreichen SUV wurde heute am Genfer Autosalon enthüllt.

 

«Wir bauen seit langem mit grossem Erfolg elegante und dynamische SUVs, ausgestattet mit den neusten Technologien. Der neue XC60 ist da keine Ausnahme. Er ist das perfekte Fahrzeug für ein aktives Leben und zugleich der nächste Schritt in unserem Transformationsplan», meint Håkan Samuelsson, President und Chief Executive, Volvo Car Group.

 

The new Volvo XC60

 

Neue Komfort- und Sicherheitstechnologie

Als eines der sichersten Fahrzeuge, die je gebaut wurden, steckt der neue XC60 voller innovativer Technologien. Das zukunftsweisende System City Safety umfasst nun eine Lenkunterstützung. Diese hilft, in Kombination mit dem Spurhalteassistenten für den Gegenverkehr namens «Oncoming Lane Mitigation», bei der Vermeidung von Auffahrunfällen. Auch der Totwinkelassistent BLIS greift auf die Lenkunterstützung zurück, um Kollisionen beim Spurwechsel zu verhindern.

 

«Wir wollten ein Fahrzeug bauen, welches alle Sinne inspiriert – fahren mit freiem Blick über die Strasse, in einem ruhigen, edel ausgestatteten Innenraum. Einfach selbstbewusst, sicher und mit Freude unterwegs sein», erklärt Henrik Green, Senior Vice President Product & Quality bei der Volvo Car Group. «Besonders wichtig war uns dabei, unseren Kunden das Leben einfacher zu machen, mit Komfort und Services, die den Stress aus dem Alltag nehmen.»

 

Volvos halbautonome Funktion Pilot Assist bietet zusätzliche Fahrassistenz auf Strassen mit deutlichen Seitenmarkierungen. Diese kann bei Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h das Lenken, Beschleunigen und Bremsen übernehmen. Pilot Assist ist als Option im neuen XC60 erhältlich.

 

The new Volvo XC60

 

Leistung

Der neue XC60 ist mit einem besonders leistungsstarken Antrieb ausgestattet, dem preisgekrönten T8 Twin Engine Plug-in-Hybrid-Benzinmotor mit 407 PS und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km in nur 5,3 Sekunden.

 

«Wir bieten eine breite Palette an Antrieben. Den neuen XC60 gibt es als Diesel D4 mit 190 PS oder als D5 mit PowerPulse-Technologie und 235 PS. Ausserdem als Benziner T5 mit 254 PS, und der T6 mit seiner Verbindung von Turbo- und Kompressortechnik liefert 320 PS bei einem Drehmoment von 400 Nm», berichtet Henrik Green weiter.

 

Der neue XC60 bietet somit eine ausgewogene Leistung – aber nicht nur unter der Haube: Das neue CleanZone-System mit Vier-Zonen-Klimaautomatik filtert eindringende Schadstoffe und Feinstaubpartikel und sorgt im Fahrzeuginnern für frische skandinavische Luft.

 

Sensus, das System von Volvo Cars für Infotainment und Konnektivität und die Volvo On Call App erhielten eine grafische Überholung, was diese Elemente noch benutzerfreundlicher macht. Wie auch bei den Fahrzeugen der 90er-Baureihe lässt sich über CarPlay bzw. Android Auto ein Smartphone integrieren.

 

The new Volvo XC60

 

Beste Form

«Der XC60 ist als SUV nicht darauf ausgelegt, auf andere hinabzuschauen, sondern zum Fahren. Das Äussere ist athletisch geformt und vermittelt eine zeitlose Subtilität. Im Inneren besticht eine meisterhafte Komposition aus durchdachter Konstruktion, edlen Materialien und neuster Technologie – alles greift nahtlos ineinander. Der XC60 bietet echten skandinavischen Luxus, den unsere Kunden sofort spüren werden», meint Thomas Ingenlath, Senior Vice President für Design bei der Volvo Car Group.

 

Die Produktion des neuen XC60 von Volvo Cars beginnt Mitte April im Werk Torslanda in Schweden.

 

Hinweis für die Redaktion:

Die offiziellen Angaben zu Leistung und Kraftstoffverbrauch sind vorläufig.

Beschreibungen und Fakten beziehen sich auf die internationale Produktpalette der Volvo Car Group. Beschriebene Ausstattungen können optional sein. Fahrzeugspezifikationen können je nach Land variieren und ohne vorherige Benachrichtigung geändert werden.

For information on how Volvo Cars process your personal data in relation to Volvo Cars Global Newsroom click here.

Diese Website nutzt Cookies, um die Nutzung der Seite für Sie zu verbessern. Diese Cookies speichern keine persönlichen Daten. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinien-Seite.

Akzeptieren