Presseinfos

Auf dem Weg in die elektrifizierte Zukunft: Volvo erweitert Hybrid-Antriebspalette

 

Zürich – Volvo macht den nächsten Schritt in eine elektrifizierte Zukunft: Der schwedische Premium-Automobilhersteller hat nochmals verbesserte und neu entwickelte elektrifizierte Antriebe vorgestellt, die in der kompletten Modellpalette zum Einsatz kommen. In jedem Modell wird künftig mindestens ein Plug-in Hybrid-Antrieb angeboten, darunter beispielsweise die optimierten T8 Twin Engine Motoren. Darüber hinaus halten in den kommenden Monaten Mild Hybride Einzug in die Volvo Modelle. Den Auftakt bilden die grossen SUV Volvo XC90 und XC60 mit Dieselmotor, zu einem späteren Zeitpunkt folgt die Benzinvariante.

 

Die Mild Hybrid-Modelle nutzen ein fortschrittliches Bremsenergie-Rückgewinnungssystem, das die Verbrennungsmotoren der Drive-E Familie um eine zusätzliche elektrifizierte Antriebsoption erweitert. Das System wandelt beim Bremsen kinetische Energie in elektrische Energie um und setzt diese beim Beschleunigen wieder frei. Die neuen Mild Hybride sind künftig auch auf der Heckklappe anhand einer neuen Nomenklatur (B) erkennbar. Der neue Antriebsstrang mit Brake-by-Wire-System bietet dem Fahrer Kraftstoffeinsparung und CO2-Reduzierung unter realen Fahrbedingungen.

Im Einklang mit ihrer Elektrifizierungsstrategie und basierend auf der grossen Nachfrage hat die Volvo Car Group ausserdem die Fertigungskapazitäten ausgebaut: 25 Prozent der Gesamtproduktion kann künftig auf Plug-in Hybrid-Fahrzeuge mit Twin Engine entfallen. Darüber hinaus erwartet das Unternehmen, dass die neuen „B“-Antriebe sukzessive zum Standard werden. Damit kommt Volvo seinem Ziel näher, bis Mitte des nächsten Jahrzehnts alle Fahrzeuge zu elektrifizieren.

Für die Volvo Modelle auf Basis der skalierbaren Produkt-Architektur (SPA) gibt es ausserdem neue und verbesserte Antriebe: Der optimierte T8 Twin Engine verfügt über eine neue Batterie und ein verbessertes Brake-by-Wire-System. Der T8 Twin Engine ist für alle Modelle der Volvo 60er und 90er Baureihe erhältlich.

Keywords:
Technologie, Unternehmen, Elektrifizierung, Antrieb
Beschreibungen und Fakten beziehen sich auf die internationale Produktpalette der Volvo Car Group. Beschriebene Ausstattungen können optional sein. Fahrzeugspezifikationen können je nach Land variieren und ohne vorherige Benachrichtigung geändert werden.

Kontakt

For information on how Volvo Cars process your personal data in relation to Volvo Cars Global Newsroom click here.

Diese Website nutzt Cookies, um die Nutzung der Seite für Sie zu verbessern. Diese Cookies speichern keine persönlichen Daten. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinien-Seite.

Akzeptieren