Presseinfos

Klassenbester: Euro NCAP zeichnet Volvo XC90 aus

 

  • Premium-SUV ist „Best in Class 2015“ in zwei Kategorien

  • Herausragend bei Insassenschutz und Assistenzsystemen

  • SUV-Flaggschiff sammelt Preise und treibt Volvo zu neuen Rekorden

 

Köln. Anerkennung für die Sicherheitseigenschaften des Volvo XC90: Die im Sommer 2015 gestartete neue Generation des Premium-SUV ist von der Sicherheitsorganisation Euro NCAP als „Best in Class 2015“ ausgezeichnet worden. Klassenbester ist der Volvo XC90 demnach in gleich zwei Kategorien: bei den großen Offroad-Fahrzeugen und im Bereich Sicherheitseigenschaften insgesamt.

 

Mit 100 Prozent in der Kategorie Assistenzsysteme und 97 Prozent im Bereich Erwachsenen-Insassenschutz erzielte der Volvo XC90 herausragende Werte. Sie spiegeln auch den innovativen Ansatz von Volvo bei der Entwicklung neuer Sicherheitssysteme wider.

 

„Wir freuen uns über jede Anerkennung unserer Arbeit“, sagte Jan Ivarsson vom Volvo Cars Safety Centre. „Der Volvo XC90 verkörpert all das, wofür unser Unternehmen steht, und diese Auszeichnung ist ein weiterer Beleg für unsere Führungsrolle auf dem Gebiet der aktiven und passiven Sicherheitssysteme. Unser Ziel ist, dass im Jahr 2020 niemand mehr in einem neuen Volvo bei einem Unfall ums Leben kommt oder schwer verletzt wird. Dank der neuesten Sicherheits- und halb-autonomen Fahrfunktionen sind wir auf einem guten Weg, aus dieser Vision Wirklichkeit werden zu lassen.“

 

Der Euro NCAP Award, mit dem die Organisation die „herausragende Leistung“ des Volvo XC90 würdigt, ist der jüngste einer ganzen Reihe von Preisen, die die neue Generation des SUV in den letzten Monaten gesammelt hat. So wurde der Volvo XC90 unter anderem als „North American Truck of the Year“ ausgezeichnet, das US-Magazin Motor Trend und die britische Fachzeitschrift Auto Express wählten ihn zum “Car of the Year”. Der Absatz des Premium-SUV übertrifft alle Erwartungen und leistete einen wichtigen Beitrag zu den weltweiten Volvo Verkaufszahlen, die 2015 auf das neue Allzeithoch von mehr als einer halben Million Einheiten gestiegen sind.

Keywords:
Sicherheit, Technologie, Unternehmen
Beschreibungen und Fakten beziehen sich auf die internationale Produktpalette der Volvo Cars. Beschriebene Ausstattungen können optional sein. Fahrzeugspezifikationen können je nach Land variieren und ohne vorherige Benachrichtigung geändert werden.

For information on how Volvo Cars process your personal data in relation to Volvo Cars Global Newsroom click here.

Diese Website nutzt Cookies, um die Nutzung der Seite für Sie zu verbessern. Diese Cookies speichern keine persönlichen Daten. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinien-Seite.

Akzeptieren