Pressemeldungen

Volvo Umfrage belegt: Nachhaltiger Luxus gewinnt immer mehr an Bedeutung

Volvo Umfrage belegt: Nachhaltiger Luxus 

gewinnt immer mehr an Bedeutung

 

  •  Umweltverträglichkeit und technische Innovationen wichtige Kaufkriterien 
  •  Großer Bedarf an nachhaltigen Premium-Produkten 
  •  Jeder siebte Deutsche sorgt sich um die Umwelt

 

Schwechat. Anlässlich der „Switch to Pure Volvo“ Tour veröffentlicht der schwedische Premium-Automobilhersteller ein White Paper rund um das Thema „Sustainable Luxury“. Der Volvo V60 Plug-in-Hybrid, der erste Diesel-Plug-in-Hybrid der Welt, wird dabei zum Symbol für das langfristige Engagement von Volvo für die Entwicklung nachhaltiger Luxusprodukte. Die Studie untersucht die Werte-Entwicklung und die gesellschaftliche Bedeutung von Luxusgütern am Beispiel von Premium-Fahrzeugen. Zudem analysiert die europaweite Erhebung die Frage, welche Relevanz anspruchsvolle Autofahrer den Themenfeldern Nachhaltigkeit und technische Innovationen bei ihrer Kaufentscheidung beimessen. Das Ergebnis der aktuellen Volvo Untersuchung zeigt, dass einerseits die traditionellen Werte wie Qualität, Authentizität, Status und Markenbewusstsein nach wie vor eine große Rolle spielen, andererseits jedoch Eigenschaften wie Fortschritt und Umweltverträglichkeit speziell bei den deutschen Luxus-Konsumenten immer mehr an Bedeutung gewinnen.

 

„Unsere Studie bestätigt eindrucksvoll, dass sich moderner Luxus-Konsum nicht mehr ausschließlich um Qualität und Status dreht, sondern zunehmend verantwortungsvolles Handeln explizit mit einschließt“, erklärt Dean Shaw, Director Brands & Insights der Volvo Car Corporation. Und ergänzt: „Sich Nachhaltigkeit und zeitgemäße Technik leisten zu können, ist der Luxus von morgen.“

 

Die in acht europäischen Ländern durchgeführte Volvo Studie ergab, dass sich nahezu sieben von zehn Deutschen um die Umwelt sorgen. Allerdings sind 19 Prozent davon der Meinung, dass es für den Einzelnen zu aufwendig und mühsam ist, sich im Alltag aktiv für eine nachhaltige und umweltgerechte Zukunft einzusetzen.  

 

Die Befragten räumen fortschrittlicher Technik mittlerweile einen größeren Stellenwert ein, als es beispielsweise modernes Design, exklusives Aussehen oder Markenherkunft tun. 

 

Darüber hinaus kommt die Volvo Studie zu dem Ergebnis, dass 79 Prozent aller deutschen Luxus-Konsumenten mehr umweltverträgliche Produkte kaufen würden – unabhängig aus welchem Bereich – wenn sie nicht in Bezug auf Qualität oder Funktionalität so viele Kompromisse eingehen müssten. 

 

„Bisher mussten sich die Kunden zwischen kleinen Fahrzeugen mit alternativem Antriebskonzept oder leistungsstarken Autos, die auch Fahrspaß garantieren, entscheiden. Mit dem neuen Volvo V60 Plug-in-Hybrid können umweltbewusste und gleichzeitig luxusorientierte Autofahrer erstmals ein Fahrzeug erwerben, das sowohl Nachhaltigkeit als auch zeitgemäßen Premium-Charakter kompromisslos in einem modernen Luxus-Modell vereint“, versichert Dean Shaw. 

 

Der neue Volvo V60 Plug-in-Hybrid ist in Summe das derzeit fortschrittlichste Volvo Modell. Das innovative Fahrzeug vereint Fahrspaß und nachhaltige Mobilität auf höchstem Niveau. Die Produktion beginnt im November 2012. Zu bestellen ist der Volvo V60 Plug-in-Hybrid, der zunächst in einer auf 1.000 Einheiten limitierten Pure Limited Version für 56.900 Euro auf den Markt kommt, ab sofort. 

 

Weitere Ergebnisse der Studie sowie Informationen zum Volvo V60 Plug-in-Hybrid finden Sie im „White Paper der Volvo Car Corporation“. Link zur Markstudie:

 

https://www.media.volvocars.com/de/enhanced/de-de/download/media/specialfile/43514_6_7.aspx

 

 

Volvo V60 Plug-in-Hybrid:

http://www.volvocars.com/switchtopure

 

Ansprechpartner für Lifestyle-Medien:

Silk Relations GmbH

Kerstin Geffert

T: +49 (0)30 84710832

F: +49 (0)30 84710855

M: +49 (0)177 5181950 

kerstin@silk-relations.com 

 

 

Keywords:
Old V60, Umwelt, Events/Aktivitäten
Descriptions and facts in this press material relate to Volvo Cars's international car range. Described features might be optional. Vehicle specifications may vary from one country to another and may be altered without prior notification.