Pressemeldungen

Das Onlinespiel zur härtesten Hochseeregatta der Welt: Volvo Ocean Race Edition 2011/12 startet am 29. Oktober

 

 

  • Multiplayer-Game läuft unter Realbedingungen des Original-Wettkampfes
  • Neues Top-Spiel integriert Facebook, Twitter und ist smartphone-kompatibel
  • Sieger erhält als Hauptgewinn einen Volvo XC60

 

Schwechat. Vom Schreibtisch aus einmal um die Welt segeln: Pünktlich zum Start der vierten Auflage des Volvo Ocean Race im spanischen Alicante fällt zeitgleich auch der Startschuss für das dazugehörige Computer-Spiel. Das spannende Online-Game ermöglicht den Teilnehmern, die härteste Hochseeregatta der Welt via PC nachzuspielen. Mit einer virtuellen Volvo Open 70 Rennjacht können die Spieler dem Kurs des aktuellen Rennens folgen und online mitsegeln. Im „Windschatten" der internationalen Regatta-Elite müssen die Web-Segler dabei unter den gleichen Bedingungen die jeweilige Etappe meistern wie die Profi-Segler auch, denn das Spiel basiert auf den exakten Wetterdaten des aktuellen Rennens. Dem Sieger des Volvo Ocean Race Onlinespiels Edition 2011/12 winkt ein lukrativer Gewinn: ein nagelneuer Volvo XC60.

 

Mit einem In-Port Race im Hafen von Alicante beginnt am 29. Oktober 2011 die vierte Auflage des Volvo Ocean Race. Am selben Tag wird auch das dazu gehörige Onlinespiel, entwickelt vom Multiplayer-Spezialisten United Games, ins Netz gestellt (www.volvooceanracegame.org). Die aktuelle Variante des beliebten Spiels beinhaltet viele Verbesserungen und Erweiterungen gegenüber der Vorgängerversion, die 2008/2009 während des letzten Volvo Ocean Race mehr als 220.000 Onlinespieler begeisterte.

 

„Wir freuen uns sehr, den unzähligen Volvo Ocean Race Fans eine neue Spielversion präsentieren zu können. Denn seit dem letzten Rennen hat sich die Internetwelt rasant verändert und weiterentwickelt. Social Media ist in aller Munde und Portale wie Twitter gehören mittlerweile zu den am weitesten verbreiteten Nachrichtenquellen weltweit. All diese neuen Trends sind in die aktuelle Edition des Onlinespiels eingeflossen(twitter.com/oceanracegame sowie youtube.com/user/volvooceanracevideos). Erstmals haben die Spieler die Gelegenheit eine virtuelle VO 70 Jacht über die Weiten des Ozeans zu navigieren. Spiel- und Spaßfaktor dürften unter vergleichbaren Segelspielen ohnehin ihresgleichen suchen. Mit der Facebook-Integration und einer Lightversion für Mobiltelefone ermöglichen wir den Online-Skippern, jetzt noch schneller und einfacher an Bord ihres virtuellen Seglers zu kommen. Allerdings wird auch der Wettkampf härter, wenn sich mehr als 500.000 virtuelle Boote auf dem Wasser tummeln", sagt Marijn Harinck, CEO von United Games.

 

Die Edition 2011/12 ist auf Facebook (www.facebook.com/VolvoOceanRaceGame) und der offiziellen Volvo Ocean Race Homepage sowie auf mehreren großen Nachrichten- und Sport-Websites spielbar. Dank seiner Smartphone-Kompatibilität kann das Onlinespiel auch auf dem iPhone und allen Android-Geräten gespielt werden. Player, die über Facebook spielen, können Freunde einladen und gegen sie antreten. Außerdem können sie sich bei anderen Facebook-Usern einklinken und gemeinsam einen Spielabschnitt verfolgen. Über einen integrierten Freundes-Button können die Gamer zudem Spielgemeinschaften und Communities gründen und untereinander kommunizieren. Darüber hinaus haben sie während des Spiels auch die Möglichkeit, Kommentare direkt an Facebook oder Twitter zu posten.

 

Überdies ist die neueste Spielversion deutlich schneller geworden. Sie gibt Anfängern die Möglichkeit, leicht einzusteigen und sich schnell zu verbessern, während Spielprofis neue Herausforderungen meistern müssen. Der Spielzugang ist kostenfrei. Für bestimmte Features und Informationen werden jedoch extra Credits verlangt, die bezahlt werden müssen.

 

Der Sieger der Volvo Ocean Race Edition 2011/12 gewinnt einen neuen Volvo XC60. Der Zweitplazierte erhält eine hochwertige Uhr, die der offizielle Zeitnehmer der Hochseeregatta und des Onlinespiels, die Firma IWC Schaffhausen, ausgelobt hat. Den dritten Preis - ein VIP Formel 1 Hospitality-Package inklusive Übernachtung und Zugang zum Fahrerlager - stellt der Volvo Ocean Race Logistikpartner DHL zur Verfügung. Eine Vielzahl weiterer, exklusiver Preise, darunter VIP-Besuche im Volvo Ocean Race Village, Segeltörns auf einem Wettkampfboot sowie spezielle Volvo Ocean Race Merchandise-Artikel, werden zudem während des Rennens vergeben.

 

Bevor am 5. November 2011 der Startschuss für die erste Regatta-Etappe von Alicante (Spanien) nach Kapstadt (Südafrika) fällt, haben die Onlinegamer vom 29. Oktober bis zum 2. November 2011 die Möglichkeit, an einem offiziellen Testrennen teilzunehmen.

 

Informationen zum Volvo Ocean Race finden Sie unter:

http://www.volvocceanrace.com/

 

 

 

 

 

Keywords:
Sponsoring/Sport
Descriptions and facts in this press material relate to Volvo Cars's international car range. Described features might be optional. Vehicle specifications may vary from one country to another and may be altered without prior notification.

For information on how Volvo Cars process your personal data in relation to Volvo Cars Global Newsroom click here.

Volvo Cars Newsroom benützt Cookies, um Ihre Nutzung auf dieser Webseite zu optimieren. Die Cookies auf dieser Webseite speichern keine persönlichen Informationen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Cookies Policy Seite.

Akzeptiert