Pressemeldungen

Volvo S40 und Volvo V50 unterbieten 100-Gramm-Marke

  • Bereits drei Volvo Modelle mit weniger als 100 g/km CO2-Ausstoß 
  • Sieben Volvo Modelle mit weniger als 120 g/km CO2-Ausstoß
  • Überarbeiteter und weiter verbesserter 1,6-Liter-Dieselmotor

Schwechat. Umweltbewusste Autokäufer liegen mit der schwedischen Premium-Marke richtig: Ab sofort sind nach dem Volvo C30 auch die Modelle Volvo S40 und Volvo V50 in einer besonders verbrauchs- und emissionsarmen Variante erhältlich. Die Versionen Volvo S40 1.6D DRIVe Start/Stop und Volvo V50 1.6D DRIVe Start/Stop benötigen im Schnitt lediglich 3,8 Liter auf 100 Kilometer und erreichen damit einen CO2-Ausstoß von nur noch 99 Gramm pro Kilometer.

 

Damit die beiden Modelle Volvo S40 und Volvo V50 bei den CO2-Emissonen unter die 100-Gramm-Marke kommen, wurde der aktuell 109 PS (80 kW) leistende 1,6-Liter-Dieselmotor noch einmal optimiert, er leistet zukünftig 115 PS (84 kW) und erfüllt die Euro 5-Schadstoffnorm. Für die Kunden verfügbar ist der optimierte Motor ab November  2010, dann für die Modelle Volvo C30, Volvo S40 und Volvo V50. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Sechsgang-Schaltgetriebe, bisher verfügte das Getriebe über fünf Gänge.

 

„Uns ist es gelungen, beim Volvo S40 und Volvo V50 die CO2-Emissionen gegenüber den aktuellen Versionen noch einmal um 5 Gramm pro Kilometer zu senken. Damit gehören jetzt auch diese beiden Mittelklasse-Modelle zu den sparsamsten in ihrem Segment und zum exklusiven Club der Unter-100-Gramm-Fahrzeuge", sagt Magnus Jonsson, Senior Vice Präsident Produktentwicklung der Volvo Car Corporation.
 
Das DRIVe Emblem tragen bei Volvo die jeweils sparsamsten Modelle einer Baureihe. Alle gehören zu den umweltverträglichsten Versionen in ihrem jeweiligen Segment. Neben Volvo C30, Volvo S40 und Volvo V50 mit Werten unter 100 g/km, liegen die Modelle der oberen Mittelklasse Volvo V70 und Volvo S80 in der DRIVe Version mit jeweils 119 g/km unter der 120er-Marke. Die gerade neu vorgestellten Modelle Volvo S60 und Volvo V60 kommen Anfang 2011 in einer DRIVe Variante auf den Markt. Der Volvo S60 wird dann einen Wert von unter 115 g/km und der Volvo V60 einen Wert von unter 119 g/km erreichen.

 

Große Fortschritte bei der Umweltverträglichkeit
„Wir haben in den letzten zwei Jahren große Fortschritte auf dem Gebiet der Umweltverträglichkeit unserer Fahrzeuge gemacht. Im Herbst 2008 präsentierten wir auf dem Pariser Automobilsalon unsere ersten drei Modelle, die bei 119 Gramm CO2 pro Kilometer lagen. Anfang 2011 haben wir bereits sieben Modelle, die unter 120 g/km liegen, darunter drei, die sogar weniger als 100 Gramm CO2 pro Kilometer emittieren. Damit gehören wir zweifellos zu den führenden Herstellern weltweit auf diesem Gebiet", erörtert Magnus Jonsson.

Keywords:
Umwelt, Technik
Descriptions and facts in this press material relate to Volvo Cars's international car range. Described features might be optional. Vehicle specifications may vary from one country to another and may be altered without prior notification.

For information on how Volvo Cars process your personal data in relation to Volvo Cars Global Newsroom click here.

Volvo Cars Newsroom benützt Cookies, um Ihre Nutzung auf dieser Webseite zu optimieren. Die Cookies auf dieser Webseite speichern keine persönlichen Informationen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Cookies Policy Seite.

Akzeptiert