Pressemeldungen

Volvo C30 Electric steht zur Auslieferung bereit

 

- Elektrofahrzeug mit 150 Kilometer Reichweite

- Auslieferung der Premierenfahrzeuge im Herbst

 

Er sieht aus wie ein normaler Volvo C30, bietet das gleiche Sicherheitsniveau, doch der Antrieb macht den Unterschied: Der Volvo C30 DRIVe Electric nutzt ausschließlich elektrische Energie und fährt daher vollkommen emissionsfrei bei einer Reichweite von 150 Kilometern. Die Kaufverträge für die ersten Fahrzeuge sind bereits unterschrieben.

 

Die Volvo Car Corporation wird im Rahmen des Electric Car Projekts 1.000 Einheiten des Volvo C30 DRIVe Electric für Testflotten in Europa, China und den USA herstellen. Die ersten zehn Volvo C30 DRIVe Electric erhält das Energieunternehmen Göteborg Energi im Herbst 2010. „Wir haben eine sehr positive Marktresonanz. Bleibt die Nachfrage weiterhin hoch, werden wir unsere Produktionskapazitäten ausbauen", sagt Lennart Stegland, Direktor der Abteilung Special Vehicles bei der 
Volvo Car Corporation.

 

Wird die Batterie des Volvo C30 DRIVe Electric mit Strom aus erneuerbaren Energien geladen,
so entstehen nahezu keine CO2-Emissionen. Eine Batterieladung reicht für eine Fahrstrecke von
150 Kilometern. „Mit dieser Reichweite erfüllt das Fahrzeug die täglichen Anforderungen der meisten Autofahrer in Europa, denn über 90 Prozent von ihnen fahren kürzere Strecken", sagt Lennart Stegland.

 

Der Motor des Volvo C30 DRIVe Electric befindet sich ganz konventionell unter der Motorhaube und wird von einer Lithium-Ionen-Batterie angetrieben, die an jeder normalen Steckdose geladen werden kann. Ein kompletter Ladevorgang nimmt acht Stunden in Anspruch. Das Fahrzeug beschleunigt in 10,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h.

 

Elektrisch betriebenen Automobilen gehört die Zukunft

Aufgrund steigender Ölpreise und der Forderung nach geringeren CO2-Emissionen, wächst die Bedeutung von elektrisch betriebenen Automobilen, da sie im Vergleich zu konventionell angetriebenen Fahrzeugen energieeffizienter sind. „Im Jahr 2020 werden schätzungsweise fünf bis zehn Prozent aller Fahrzeuge in Schweden elektrisch angetrieben sein. In der Europäischen Union erwarten wir für den Zeitraum 2020 bis 2025 einen Marktanteil von drei bis zehn Prozent für Elektrofahrzeuge. Auf den verschiedenen Märkten sind die Vorbedingungen für Elektromobilität jedoch unterschiedlich", sagt Lennart Stegland.

 

Gewohnt hohes Sicherheitsniveau 

Unabhängig von der Art des Antriebs gelten für alle Volvo Modelle die gleichen und extrem hohen Sicherheitsstandards. Das herausragende Sicherheitsniveau basiert auf der umfangreichen Forschung und Arbeit im hochentwickelten Volvo Safety Centre und der Erforschung und Auswertung realer Unfälle. Daher verfügt der Volvo C30 DRIVe Electric über das gleiche hohe Sicherheitsniveau wie jedes andere Volvo Modell auch.

Keywords:
C30, Umwelt, Technik
Descriptions and facts in this press material relate to Volvo Cars's international car range. Described features might be optional. Vehicle specifications may vary from one country to another and may be altered without prior notification.

For information on how Volvo Cars process your personal data in relation to Volvo Cars Global Newsroom click here.

Volvo Cars Newsroom benützt Cookies, um Ihre Nutzung auf dieser Webseite zu optimieren. Die Cookies auf dieser Webseite speichern keine persönlichen Informationen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Cookies Policy Seite.

Akzeptiert