Pressemeldungen

Volvo S60 gewinnt das Mitglieder-Voting beim Marcus Award

  

  • Volvo S60 gewinnt die  Mitglieder-Wahl beim Marcus Award in der Kategorie Mittelklasse

  • Erstmals konnten auch die ÖAMTC Mitglieder via Online-Voting Ihren Favoriten wählen

  • 40.000 Mitglieder haben Ihre Stimme abgegeben

 

Wien. Erstmals hatten beim renommierten österreichischen Automobilpreis auch die ÖAMTC Mitglieder die Möglichkeit, ihren Favoriten unter den Neuerscheinungen 2019 zu wählen. Und in der Kategorie Mittelklasse konnte sich die schwedische Premium-Sportlimousine Volvo S60 als Gewinner behaupten.

 

 „Ich denke, der Volvo S60 ist so beliebt bei den ÖAMTC Mitgliedern, weil er  eine gehörige Portion Dynamik, innovative Technik und eine beispiellos umfangreiche Sicherheitsausstattung mit sich bringt. Und das Ganze wurde noch gepaart mit edlem skandinavischen Design. Das sind wohl die besten Voraussetzungen, um mit dem Marcus Publikumsaward ausgezeichnet zu werden", so der Managing Director von Volvo Car Austria Loïc Claude.

 

Der Volvo S60 ist auf dem österreichischen Markt neben der bereits bekannten Plug-in Hybrid Benziner-Version T8 Twin Engine (223+65 kW/303+87 PS) nun ab dem Modelljahr 2021 auch als Benzin-Mildhybrid in den Motorisierungen B3 (120 kW/163 PS), B4 (145 kW/197 PS) oder B5 (184 kW/250 PS) erhältlich. Der Einstiegspreis für den Volvo S60 B3 Mildhybrid Benziner liegt in der Ausstattungsvariante Momentum bei EUR 40.994,- (UVP inkl. NOVa und USt.).

  

Das Mild-Hybrid-System umfasst einen integrierten riemengetriebenen Starter-Generator (ISG), eine 48-V-Lithium-Ionen-Batterie und ein System zur Bremsenergie-Rückgewinnung, das mit elektrischer Brake-by-Wire-Technik arbeitet. Beim Bremsen wandelt der ISG als Generator die bei der Verzögerung freigesetzte kinetische Energie in elektrische Energie um und lädt die 48-V-Batterie auf. Die gespeicherte Energie wird genutzt, um den Verbrennungsmotor etwa beim Anfahren und Beschleunigen zu unterstützen, wodurch der Verbrauch um bis zu 15 Prozent gesenkt wird.

 

Für die Sicherheit sind neben dem City Safety Notbremssystem, das Wildtiere, Fußgänger, Fahrradfahrer und andere Verkehrsteilnehmer erkennt, unter anderem ein aktiver Spurhalteassistent, eine Verkehrszeichenerkennung, die Road Edge Detection und die Run-off Road Protection zum Schutz beim Abkommen von der Straße serienmäßig an Bord.

 

Anerkannt wurde dieses Sicherheitsniveau auch im Rahmen des EuroNCAP Crashtests, bei dem der Volvo S60 – wie alle anderen Volvo Modelle – mit der Höchstnote von 5 Sternen ausgezeichnet wurde. 

 

Mehr Details zum Volvo S60 finden Sie unter: www.volvocars.at

Keywords:
Auszeichnungen
Descriptions and facts in this press material relate to Volvo Cars's international car range. Described features might be optional. Vehicle specifications may vary from one country to another and may be altered without prior notification.