Pressemeldungen

Neuer Volvo XC40 T5 Twin Engine – Volvo erweitert sein Plug-in Hybrid Angebot

Wien. Volvo erweitert das Motorenprogramm für den kompakten Premium-SUV XC40 mit dem T5 Twin Engine. Der Volvo XC40 T5 Twin Engine ist mit einem komplett neuen Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang ausgestattet und hat eine elektrische Reichweite von bis zu 44 Kilometern. Mit Einführung der neuen Version erweitert Volvo seine Auswahl an Plug-in Hybriden – der umfassendsten auf dem österreichischen Markt. Der neue Volvo XC40 T5 Twin Engine ist ab EUR 45.700,- (inkl. 20% USt.) erhältlich und kann ab sofort bei allen Volvo Partnern bestellt werden.

 

„Mit Einführung des neuen Volvo XC40 T5 Twin Engine ist nun jedes unserer sieben Modelle auch als Plug-in Hybrid Versionen erhältlich. Darüber hinaus folgt mit Jahresende der T6 Twin Engine für die Modelle Volvo V60 sowie S60", sagt Loïc Claude, Managing Director bei Volvo Car Austria. „Damit stärken wir unsere Position als führender Anbieter von Plug-in Hybrid Modellen am Österreichischen Markt. Wir erachten dies als weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zur konsequenten Elektrifizierung unserer Marke.“

 

Der XC40 T5 Twin Engine ist das erste Plug-in Hybrid Modell auf der kleineren Volvo Plattform CMA (Compact Modular Architecture) und ist mit einem komplett neuen, effizienten Antriebsstrang ausgestattet. Dieser besteht aus einem 180 PS (132 kW) starken 1,5-Liter-Dreizylinder-Turbomotor sowie einem 82 PS (60 kW) starken Elektromotor. Die kombinierte Systemleistung des XC40 T5 Twin Engine beträgt somit sportliche 262 PS und 425 Nm Drehmoment. Ausgestattet mit einem 9,7 kWh Batteriepaket erreicht der XC40 T5 Twin Engine eine volle elektrische Reichweite von bis zu 44 Kilometern* bei durchschnittlichen CO2-Emissionen von nur 44 g/km*.

 

Dank seiner hohen Systemleistung beschleunigt der Front-betriebene XC40 T5 Twin Engine vom Stillstand auf 100km/h in 7,3 Sekunden. Da die CMA-Plattform von Anfang an auf Elektrifizierung ausgelegt wurde, bleibt der Gepäckraum des XC40 T5 Twin Engine unverändert groß.

 

Der Volvo XC40 T5 Twin Engine ist serienmäßig mit dem preisgekrönten Sicherheitssystem City Safety ausgestattet, welches selbsttägig Unfälle mit anderen Fahrzeugen, Fahrradfahrern, Fußgängern und größeren Tieren vermeiden kann. Vernetzte Sicherheit, die den Fahrer vorab über Verkehrsgefahren informiert, gehört ebenfalls zur Serienausstattung.

 

Bereits die Basisversion Momentum des Volvo XC40 T5 Twin Engine hat eine umfassende, serienmäßige Ausstattung.Diese enthält unter anderem einen hochauflösenden 9-Zoll Multimedia-Touchscreen mit Bluetooth®-Freisprecheinrichtung, eine 12,3 Zoll große, hochauflösende digitale Instrumentenanzeige und die Volvo On Call Funktion, mit welcher Volvo Besitzer auf Distanz auf das Fahrzeug zugreifen und dieses auch an weitere Personen ausleihen können.

 

Der neue Volvo XC40 T5 Twin Engine kostet ab EUR 45.700,- (inkl. 20% USt in der Version Momentum) und ist ab sofort bei allen österreichischen Volvo Partnern bestellbar. Produktionsstart des neuen Volvo Plug-in Hybrid ist Ende dieses Jahres, erste Modelle werden Anfang 2020 in den Schauräumen eintreffen.

 

Weitere Informationen zum neuen Volvo XC40 T5 Twin Engine finden sich hier.

 

* Die angegebenen offiziellen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP) ermittelt, zusätzlich nach dem Real Drive Emission (RDE)-Verfahren im praktischen Fahrbetrieb gemessen, in NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) umgerechnet und auf Basis der geltenden gesetzlichen Bestimmungen angegeben, um die Vergleichbarkeit mit anderen Fahrzeugen zu gewährleisten.

Keywords:
Unternehmen, Elektrifizierung, Antrieb
Descriptions and facts in this press material relate to Volvo Car Group's international car range. Described features might be optional. Vehicle specifications may vary from one country to another and may be altered without prior notification.

For information on how Volvo Cars process your personal data in relation to Volvo Cars Global Newsroom click here.

Volvo Cars Newsroom benützt Cookies, um Ihre Nutzung auf dieser Webseite zu optimieren. Die Cookies auf dieser Webseite speichern keine persönlichen Informationen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Cookies Policy Seite.

Akzeptiert