Pressemeldungen

Volvos Flaggschiffe auf der Boot Tulln

Volvos Flaggschiffe auf der Boot Tulln

 

  • Der schwedische Autobauer feiert Premiere auf der Austrian Boat Show.

  • Ausstellung des Volvo V90 Cross Country Ocean Race

  • Testfahrten mit Volvo XC60 und Volvo XC90 vor Ort

 

Wien. Zum ersten Mal überhaupt ist Volvo Car Austria vom 7.3. – 10.3. auf der Boot Tulln 2019, der größten Bootsmesse im CEE-Raum, vertreten. „Die Messe steht für dieselben Interessen, die auch unsere Fahrer begeistern: Natur, Freiheit und Innovation", so Loïc Claude, Managing Director bei Volvo Car Austria. Deshalb sei es eine schlüssige Entscheidung, dort Präsenz zu zeigen und die aktuelle Modellpalette zu präsentieren.

 

Besonderes Highlight auf der Boot Tulln ist dabei das exklusive Volvo Ocean Race Signature Modell Volvo V90 Cross Country, das beim Volvo Stand bestaunt werden kann. Interessenten steht es zudem offen, die Flaggschiffe Volvo XC60 und Volvo XC90 direkt von der Messe aus zu einer Probefahrt zu entführen. Die Vorzüge lassen sich so hervorragend beim Törn durch die blühende Donaulandschaften erleben.

 

Und auch für eine passende Hands-On-Experience ist gesorgt: Beim Actionspiel „3 Knoten bei 30 Knoten" können Seemänner und -frauen beweisen, dass sie mit allen Wassern gewaschen sind. Zu gewinnen gibt es Sofortpreise aus der Volvo Lifestyle Collection.

 

Wer hingegen auf fette Beute spekuliert, dem bietet Volvo in Kooperation mit der Messe Tulln und dem Seehotel „Das Traunsee" genau das Richtige. Der Hauptpreis beim großen Gewinnspiel sind drei Übernachtungen im führenden Seglerhotel inklusive einem Segel-Coaching im Wert von EUR 1.500.

Keywords:
Events/Aktivitäten
Descriptions and facts in this press material relate to Volvo Car Group's international car range. Described features might be optional. Vehicle specifications may vary from one country to another and may be altered without prior notification.

For information on how Volvo Cars process your personal data in relation to Volvo Cars Global Newsroom click here.

Volvo Cars Newsroom benützt Cookies, um Ihre Nutzung auf dieser Webseite zu optimieren. Die Cookies auf dieser Webseite speichern keine persönlichen Informationen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Cookies Policy Seite.

Akzeptiert