Pressemeldungen

Neuer Volvo V90 Cross Country im maritimen Trim-Level Volvo Ocean Race

Neuer Volvo V90 Cross Country im maritimen Trim-Level Volvo Ocean Race  

 

  • Volvo Ocean Race Trim-Level mit exklusivem Design und recycelten Materialien

  • Cross Country Bestandteile wie Allradantrieb und erhöhte Bodenfreiheit

  • Volvo leistet mit jedem verkauften Fahrzeug Beitrag zum Umweltschutz

 

Schwechat. Den Start der härtesten Segelregatta der Welt feiert Volvo Cars mit einer ganz speziellen Ausstattungsversion: dem neuen Volvo V90 Cross Country im maritimen Trim-Level Volvo Ocean Race. Das Fahrzeug setzt die erfolgreiche Tradition der Volvo Ocean Race Modelle fort, verbindet exklusive Designakzente und Materialien und macht gleichzeitig auf ein großes Problem aufmerksam: Die Verschmutzung der Weltmeere durch Plastik. Für jedes der ersten 3.000 verkauften Fahrzeuge spendet der schwedische Premium-Hersteller jeweils 100 Euro an das „Volvo Ocean Race Science“ Programm. Mit einer Gesamtsumme von 300.000 Euro aus dieser Aktion unterstreicht das Unternehmen sein langfristiges Bekenntnis zum Umweltschutz.

 

Im Rahmen des „Volvo Ocean Race Science“ Programms sind in diesem Jahr alle Yachten, die an der Segelregatta teilnehmen, mit zahlreichen Sensoren ausgestattet. Damit erfassen die Boote Salzgehalt, gelöstes CO2 und Algen im Meerwasser um sie herum. Zusammen mit weiteren erfassten Daten zu Mikroplastiken schaffen die Messungen ein detailliertes Bild der Plastikverschmutzung und ihrer Auswirkungen auf das Leben im Ozean. Weiterhin werden Daten wie Temperatur, Luftdruck, Strömung und Windgeschwindigkeit selbst in den entlegensten Meeresregionen dieser Welt gesammelt. Dadurch lassen sich genauere Wettervorhersagen und Klimamodelle erstellen, die von Wissenschaftlern weltweit verwendet werden. Zu den wissenschaftlichen Partnern des Programms gehört unter anderem die NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration).

 

„Wir sind stolz, das Volvo Ocean Race Science Programm zu unterstützen. Es hilft uns, das Verständnis für die Gesundheit der Ozeane zu verbessern – unsere größte natürliche Ressource“, erklärt Stuart Templar, Direktor Nachhaltigkeit bei Volvo Cars. „Als Unternehmen arbeiten wir daran, die Auswirkungen auf die Welt um uns herum zu minimieren. Der innovative Ansatz des Projekts, eines der größten ökologischen Probleme in Angriff zu nehmen, passt ausgezeichnet zu uns – nicht zuletzt, da wir uns auf eine elektrische Zukunft zubewegen.“

 

Auch der Volvo V90 Cross Country im Trim-Level Volvo Ocean Race selbst begegnet der Meeresverschmutzung: Die Fußmatten sind aus Econyl, einem Stoff, der aus 100 Prozent recyceltem Nylon, unter anderem aus herrenlosen Fischernetzen vom Meeresgrund, gewonnen wird.

 

Das Editionsmodell wurde von Volvo Designern und einer Gruppe von Ingenieuren aus der Abteilung „Special Vehicles“ entwickelt, einem eigenen Bereich innerhalb des Volvo Werks im schwedischen Torslanda. Sie sind auf maßgeschneiderte Modelle spezialisiert und auch für die luxuriösen Excellence-Versionen sowie die Polizeiautos des Volvo V90 und V90 Cross Country verantwortlich.

 

Der neue Volvo V90 Cross Country Volvo Ocean Race bietet die gleichen Vorzüge wie alle Cross Country Modelle: Allradantrieb, eine erhöhte Bodenfreiheit sowie ein Fahrwerk, das gleichermaßen Komfort und maximale Kontrolle unter allen Bedingungen und bei jedem Wetter sicherstellt.

 

Eine spezielle, expressive Design- und Farbpalette innen und außen hebt das Editionsmodell von seinen Geschwistern der Volvo 90er Baureihe ab. Mattgraue und orangefarbene Akzente, die erstmals mit dem Volvo Concept XC Coupé im Jahr 2014 gezeigt wurden, treffen auf eine Lackierung in „Crystal White Pearl“, spezielle Räder und auffällige Ziernähte.

 

„Der Volvo V90 Cross Country Volvo Ocean Race ist ein ausgewogenes und leistungsfähiges Allroadfahrzeug, das auf normalen Straßen und abseits ausgetretener Pfade zu Hause ist“, ergänzt Dan Olsson, Vice President Special Vehicles & Accessoires bei Volvo Cars. „Zusätzlich gibt es eine Reihe eigens entwickelter Ausstattungsfeatures wie eine integrierte, herausnehmbare Taschenlampe, weitere Stromanschlüsse sowie schmutz- und wasserabweisende Materialien.“

 

Das anfängliche Produktionsvolumen von 3.000 Fahrzeugen wird in 30 Märkten weltweit verkauft, darunter Österreich und andere Länder der EMEA-Region (Europa, Naher Osten und Afrika), Japan, China und die USA.

 

In Österreich bietet Volvo den Volvo V90 Cross Country Volvo Ocean Race in vier Motorisierungen an – zwei Diesel und zwei Benziner mit einem Leistungsspektrum von 140 kW (190 PS) bis 228 kW (310 PS).

 

Der neue Volvo V90 Cross Country ist ab sofort bestellbar, die Auslieferung der ersten Fahrzeuge erfolgt zu Jahresbeginn 2018.

 

Übersicht der Preise*

 

Volvo V90 Cross Country

Volvo Ocean Race

T5 AWD 184 kW (250 PS) 78.914 Euro

Volvo V90 Cross Country

Volvo Ocean Race

T6 AWD 228 kW (310 PS) 87.376 Euro

Volvo V90 Cross Country

Volvo Ocean Race

D4 AWD 140 kW (190 PS) 72.465 Euro

Volvo V90 Cross Country

Volvo Ocean Race

D5 AWD 173 kW (235 PS) 79.855 Euro

* Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. und NoVA

 

 

Volvo V90 Cross Country

 

Volvo V90 Cross Country T5 AWD Automatik 184 kW (250 PS)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 9,2 (innerorts), 6,2 (außerorts), 7,3 (kombiniert)
CO2-Emissionen: 167 g/km
CO2-Effizienzklasse: B

 

Volvo V90 Cross Country T6 AWD Automatik 228 kW (310 PS)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 9,9 (innerorts), 6,6 (außerorts), 7,8 (kombiniert)
CO2-Emissionen kombiniert: 177 g/km
CO2-Effizienzklasse: C

 

Volvo V90 Cross Country D4 AWD Automatik 140 kW (190 PS)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 6,2 (innerorts), 4,7 (außerorts), 5,2 (kombiniert)
CO2-Emissionen kombiniert: 138 g/km
CO2-Effizienzklasse: A

 

Volvo V90 Cross Country D5 AWD Automatik 173 kW (235 PS)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 6,1 (innerorts), 4,9 (außerorts), 5,3 (kombiniert)
CO2-Emissionen kombiniert: 139 g/km
CO2-Effizienzklasse: A

 

Alle Angaben gemäß VO/715/2007/EWG.

Keywords:
Umwelt, Technik, Events/Aktivitäten, Design, Sponsoring/Sport, Nachhaltigkeit, 2018, New V90 Cross Country
Descriptions and facts in this press material relate to Volvo Car Group's international car range. Described features might be optional. Vehicle specifications may vary from one country to another and may be altered without prior notification.

Volvo Cars Newsroom benützt Cookies, um Ihre Nutzung auf dieser Webseite zu optimieren. Die Cookies auf dieser Webseite speichern keine persönlichen Informationen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Cookies Policy Seite.

Akzeptiert