Pressemeldungen

Der Volvo Design Cube am Wiener Rathausplatz hat seine Pforten geschlossen

Der Volvo Design Cube am Wiener Rathausplatz hat seine Pforten geschlossen

 

  • Österreich-Premiere des neuen Volvo V90 Cross Country erfolgreich abgeschlossen

  • Temporärer Pop-up Store machte Volvo Markenwelt inmitten der Stadt erlebbar

  • 610.000 Besucher am Wiener Eistraum 2017

  • Zahlreiche exklusive Abendveranstaltungen mit rund 450 Gästen

 

Schwechat. Nach acht Wochen Präsenz schloss der Volvo Design Cube am Wiener Rathausplatz seine Pforten. Volvo Car Austria zieht eine sehr positive Bilanz: 610.000 Besucher am Wiener Eistraum, mehr als 4 Millionen Blickkontakte durch Passanten auf der Wiener Ringstraße und viele Besucher haben den innovativen Pop-up Store zwischen Burgtheater und Rathaus besucht. Rund 450 geladene Gäste bewunderten bei zahlreichen Abendveranstaltungen den neuen Volvo V90 Cross Country.

 

Nach acht Wochen Präsenz schloss der Volvo Design Cube am Wiener Rathausplatz seine Pforten. Die Österreich-Premiere des neuen Volvo V90 Cross Country verlief äußerst erfolgreich. Dementsprechend positiv ist die Bilanz seitens Volvo Car Austria: mit rund 610.000 Besucher und über vier Millionen Passanten war der Wiener Eistraum auch 2017 wieder ein absoluter Publikumsmagnet. Viele nutzten dabei die Gelegenheit, den neuen Volvo V90 Cross Country im innovativen Pop-up Store zwischen Burgtheater und Rathaus kennen zu lernen. Bei zahlreichen Abendveranstaltungen genossen zudem rund 450 Kunden und Interessenten in entspannter skandinavischer Atmosphäre die Annehmlichkeiten des Volvo Design Cube.

 

Skandinavisches Design trifft Wiener Flair: „Unser Pop-up Store am Wiener Rathausplatz ermöglichte es Besuchern und Passanten in Ihrer Freizeit, am Weg zur Arbeit oder beispielsweise vor einem Theaterbesuch, die Marke Volvo und den neuen Volvo V90 Cross Country zu erleben. Begeisterte Besucher und äußerst positives Feedback unterstreichen den Erfolg unseres „Volvo Way“. Wir werden auch in Zukunft unseren Markenauftritt abseits der klassischen Automobilmessen fortsetzen, um die Menschen  dort zu erreichen, wo sie zum Beispiel ihre Freizeit verbringen“,  meint Mario Höltl, Marketing Manager bei Volvo Car Austria.

 

„Der Volvo Pop-up Store mit seinem modernen Design war ein absolutes Highlight des diesjährigen Wiener Eistraums und eine - nicht nur optisch -  äußerst attraktive Bereicherung unserer Veranstaltung. Denn mit Volvo haben wir einen Partner gefunden, der genauso wie wir die Menschen in den Mittelpunkt stellt“, meint Michael Draxler, Geschäftsführer von Stadt Wien Marketing.


Der neue Volvo V90 Cross Country wird in Kürze bei den österreichischen Volvo Partner für Probefahrten bereit stehen. Mit dem robust-eleganten Allroad-Kombi ist die 90er Baureihe nun mit dem SUV XC90, der Limousine S90 und dem Kombi V90 komplett.

 

Mehr Details zum Volvo V90 Cross Country unter: www.volvocars.at/V90cc

Keywords:
Events/Aktivitäten
Descriptions and facts in this press material relate to Volvo Cars's international car range. Described features might be optional. Vehicle specifications may vary from one country to another and may be altered without prior notification.

For information on how Volvo Cars process your personal data in relation to Volvo Cars Global Newsroom click here.

Volvo Cars Newsroom benützt Cookies, um Ihre Nutzung auf dieser Webseite zu optimieren. Die Cookies auf dieser Webseite speichern keine persönlichen Informationen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Cookies Policy Seite.

Akzeptiert