Pressemeldungen

Das Volvo XC60 Projekt - vielseitiges und charismatisches Volvo Crossover-Modell mit dynamischen Fahreigenschaften

Jän 17, 2007 ID: 13958

 

Den Mittelpunkt des Auftritts von Volvo auf der Detroit Motorshow 2007 bildet die Studie Volvo XC60 Concept, die den kraftvollen Auftritt und die Vielseitigkeit der Volvo XC Modelle mit dem Charisma eines Sportcoupés verbindet.

 

„Die Studie zeigt schon deutlich, wie das zukünftige Serienmodell des Volvo XC60 aussehen wird. Für heutige Volvo C30 Kunden zum Beispiel wird der Volvo XC60 eine ebenso sportliche und aufregende, aber noch flexiblere Alternative darstellen", betont Fredrik Arp, President und CEO der schwedischen Premiummarke. Die Markteinführung des Volvo XC60 ist für das Frühjahr 2009 geplant.

 

Die Konzeptstudie zeigt: Volvo ist für den Wettbewerb im derzeit am stärksten und schnellsten wachsenden Marktsegment, den kompakten Premium-SUVs, gut gerüstet. Momentan gibt es in dieser Nische nur wenige Konkurrenten, deren Zahl sich jedoch in den nächsten Jahren vervielfachen wird: Für die Jahre 2007 bis 2009 erwarten Marktexperten eine Volumensteigerung um 75 Prozent auf 443.000 Einheiten in diesem Segment.

„Hier liegt ein großes Potenzial. Mit dem Volvo XC60 Concept zeigen wir, dass Volvo durchaus noch sportlicher rund dynamischer werden kann, ohne seine Führungsrolle in Sachen Sicherheit aus den Augen zu verlieren. Neue Technologien zur Unfallvermeidung bei niedrigen Geschwindigkeiten - wir nennen sie ‚City Safety‘ - sind zum Beispiel weitere Innovationen", erklärt Fredrik Arp.

 

Im Volvo XC60 Concept kommt ein äußerst kompakt bauender, vorne quer liegender Sechszylinder-Reihenmotor mit 3,2 Liter Hubraum zum Einsatz, welcher mit Bio-Ethanol betrieben wird. Er leistet kraftvolle 195 kW (265 PS) und beweist seine Dynamik darüber hinaus durch seinen maximalen Drehmomentwert von 340 Nm. Die Schadstoffemissionen sinken dank der Nutzung von Bio-Ethanol um bis zu 80 Prozent im Vergleich zum Betrieb mit herkömmlichem Kraftstoff.

 

Zielgruppe mit hohem Technikanspruch

Wie der kürzlich vorgestellte Volvo C30 wendet sich der schwedische Hersteller mit dem Volvo XC60 Projekt an eine Zielgruppe, die hohe Ansprüche an Design, Markenimage und Technik ihrer Lifestyle-Produkte stellt.

Die angesprochene Konsumentengeneration ist auf den neusten Stand der Technik fokussiert. Sie ist eine wachsende Zielgruppe mit steigendem Einfluss und hoher Kaufkraft, die beim Autokauf die gleichen Kriterien zugrunde legt wie bei anderen Produkten. Diese sollen vor allem ihren Erwartungen gerecht werden, optische Highlights setzen und Prestige vermitteln.

 

Kraftvoller XC Auftritt und elegantes Coupé

Designerisch zeigt sich das Volvo XC60 Concept als mutige Kreation, als eine Fusion zweier dynamischer Fahrzeuggattungen. So weist die Studie im unteren Karosseriebereich eine voluminös-kraftvolle Formgebung auf, die zusammen mit der stattlichen Bodenfreiheit und großen Rädern für einen souveränen Auftritt sorgt, während schlanke und filigrane Proportionen oberhalb der Gürtellinie die Ausstrahlung eines Sportcoupés vermitteln. So individuell und innovativ wie seine äußere Erscheinung präsentiert sich das von einem funktionsbetonten Cockpit, fließenden Formen und filigranen Sitzen geprägte Interieur des Volvo XC60 Concept.

„Die Konzeptstudie gibt nicht nur einen deutlichen Hinweis darauf, wie die zukünftige Serienversion des Volvo XC60 aussehen wird, sie zeigt auch Designelemente zukünftiger Volvo Modelle. Unsere Autos werden noch formenbetonter, extrovertierter und emotionaler auftreten. Wenn heute jemand sagt, er erkenne einen Volvo auf fünfzig Meter Entfernung, will ich erreichen, dass er ihn zukünftig auf eine Distanz von hundert Metern identifizieren kann."

 

Markteinführung im Frühjahr 2009

Das Volvo XC60 Concept ist als konkrete Ankündigung zu verstehen, dass unsere derzeit aus den Modellen Volvo XC70 und Volvo XC90 bestehende XC Range im Frühjahr 2009 um ein weiteres Modell erweitert wird. Das zukünftige Serienfahrzeug wird ebenfalls auf Pkw-Technologie basieren, die es ermöglicht, außergewöhnliche Robustheit und Vielseitigkeit mit hoher Dynamik und ausgeprägtem Fahrvergnügen zu verbinden.

„Wie beim Volvo C30 zielen wir mit dem Volvo XC60 nicht auf eine Altersgruppe, sondern auf einen Lebensstil. Mit der Erweiterung unseres Modellangebots möchten wir Kunden ansprechen, die einen aktiven, urbanen Lebensstil pflegen. Deshalb spielt der Volvo XC60 in unseren Expansionsplänen eine ebenso wichtige Rolle wie der Volvo C30", betont Fredrik Arp. 

Keywords:
XC60 Concept, Concepts
Descriptions and facts in this press material relate to Volvo Cars's international car range. Described features might be optional. Vehicle specifications may vary from one country to another and may be altered without prior notification.

For information on how Volvo Cars process your personal data in relation to Volvo Cars Global Newsroom click here.

Volvo Cars Newsroom benützt Cookies, um Ihre Nutzung auf dieser Webseite zu optimieren. Die Cookies auf dieser Webseite speichern keine persönlichen Informationen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Cookies Policy Seite.

Akzeptiert