Fotos

Echtzeit-Warnung vor glatten Straßen wird an andere Autos in der Umgebung übermittelt

Mär 19, 2014 ID: 141064
Echtzeit-Warnung vor glatten Straßen wird an andere Autos in der Umgebung übermittelt
Die Volvo Car Group erforscht ein einem gemeinsamen Pilotprojekt mit der schwedischen Verkehrsbehörde Trafikverket und der norwegischen Straßenbaubehörde Statens Vegvesen neue Cloud-Kommunikationstechniken zur Warnung vor gefährlichen Straßenbedingungen. Dabei werden Informationen einzelner Fahrzeuge zum aktuellen Straßenzustand an andere Autos in der Umgebung übermittelt, um auf potenzielle Gefahren aufmerksam zu machen. Mit den erfassten Echtzeitdaten über glatte Straßen kann auch die Effizienz von Winterdienstarbeiten verbessert werden.
Keywords:
Sicherheit, Technik, Illustration

Das Copyright für den Inhalt liegt bei Volvo Cars, Public Affairs, 405 31 Göteborg, Schweden, oder bei einem Tochterunternehmen. Alle Rechte bleiben vorbehalten.


Das Bildmaterial darf nicht verändert werden, aber für den redaktionellen und ausschließlich privaten Gebrauch heruntergeladen werden.


Für jegliche kommerzielle Nutzung ist eine vorherige schriftliche Genehmigung von Volvo Cars erforderlich. Bitte sprechen Sie dafür Ihr Volvo Vertriebsunternehmen vor Ort an (siehe Vertriebsmärkte). Durch das Herunterladen und Nutzen der Bilder und anderer Materialien akzeptiert der Nutzer automatisch die oben genannten Bedingungen