Heritage - Volvo Sport

Volvo Sport P1900 (1956-1957)

Volvo Sport P1900 (1956-1957)

 

Es glich einer Sensation als Volvo 1954 einen offenen zweisitzigen Sportwagen mit Glasfaser verstärkter Kunststoffkarosserie präsentierte. Erst 1956 begann die Produktion des Volvo Sport P1900, und endete nach diversen Problemen schon im Folgejahr. Bis dahin waren 67 Einheiten gebaut worden.

 

Ursprünglich war der Volvo Sport P1900 nur für den Export bestimmt, Firmengründer Assar Gabrielsson wollte mit dem offenen Sportler vor allem die Verkaufszahlen in den USA ankurbeln. Außerdem glaubte man, ein Cabrio sei ohnehin nicht das Richtige für das schwedische Klima. Und doch wurden die meisten Volvo Sport P1900 auf dem Heimatmarkt zugelassen.

 

Der bis dahin sportlichste aller Volvo basierte auf bekannten Komponenten, vor allem aus dem Volvo PV444, aber die Karosserie ruhte auf einem Rohrrahmen. Für sportlichen Vortrieb sorgte eine Weiterentwicklung des 1,4-Liter-Benziners aus dem Volvo PV444. Ausgestattet mit Doppelvergasern, einer anderen Nockenwelle, größeren Einlassventilen und erhöhter Verdichtung leistete das Aggregat nun 51 kW (70 PS). Dieser Motor wurde auch in der US-Version des Volvo PV444 im Jahr 1957 eingesetzt und bescherte dem derart erstarkten Buckel-Volvo den Beinamen „The Family sports car“.

 

 

MODELLSPEZIFIKATIONEN

 

Modell:            

Volvo Sport P1900

Produktionszahl:           

67

Karosserie:      

zweisitziges Cabriolet mit Stoffverdeck

Motor:             

Reihen-Vierzylinder

Hubraum:        

1.414 ccm

Bohrung x Hub:            

75 x 80 mm

Leistung:          

51 kW (70 PS) bei 5.500 U/min

Getriebe:         

3-Gang, Stockschaltung

Bremsen:         

Hydraulische Trommelbremsen rundum

Länge:             

4.220 mm

Radstand:        

2.400 mm

    An
    Andere
    Alle Medien (26)

    For information on how Volvo Cars process your personal data in relation to Volvo Cars Global Newsroom click here.

    Volvo Cars Newsroom benützt Cookies, um Ihre Nutzung auf dieser Webseite zu optimieren. Die Cookies auf dieser Webseite speichern keine persönlichen Informationen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Cookies Policy Seite.

    Akzeptiert